Anpaaren

Wann anpaaren?

Kleines TäubchenImmer im Dezember kommt bei mir die grosse Vorfreude auf das neue Zuchtjahr. Wie ist das Wetter, wann ist der beste Zeitpunkt die Zuchtpaare zusammenzusetzen? Ich paare meisten Mitte Januar an.
Zehn Tage vorher verlängere ich das Licht im Schlag. Am Morgen 1 1/2 Stunden länger und am Abend 2 Stunden länger mit Zeitschaltuhr. Das ist ZpMustafadas wichtigste an der ganzen Sache. Kälte macht beim anpaaren meines Erachtens nicht viel aus. Die Tageslänge ist definitiv entscheidend.
Etwa 10 Tage später sitzen dann praktisch alle Paare auf 2 Eiern. Etwa Mitte Februar kommen dann die Jungen. Kritisch ist es wenn sie ein paar Tage nach Schlupf zu treiben beginnen und die kleinen noch keine Federn haben. Das ist aber auch im März oder Anfangs April kritisch. Ich stelle jeweils einen kleinen Heizkörper neben die Zuchtzellen so dass es etwas wärmt. Damit habe ich praktisch keine Verluste in der Zeit des neu treibens.
BozaliEnde März sind die Jungtauben dann trainingsreif und dann stellt ja auch die Sommerzeit um. So kann ich die längeren Tage perfekt nutzten und habe viel Spass daran.

This entry was posted in Franco's Berichte. Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.