Heisse Tage

Heisse Tage

Das Wetter ist ja seit Wochen richtig sommerlich. Toll fürs Gemüt, toll um Junge einzufliegen, alles in allem ganz nach meinem Geschmack. Gibt es was zu beachten bei der Hitze?

Wenn man die Fachbücher über Taubenhaltung liest, steht praktisch überall: Täglich frisches Trinkwasser – versteht sich von alleine. Ich arbeite in der Lebensmittelbranche und weiss wie schnell sich Bakterien vermehren. Sie verdoppeln sich alle 20 Minuten und je wärmer das Wasser ist, desto schneller geht das von statten. Vor dem täglichen grossen Füttern werden also die Tränken ausgeleert, gereinigt und mit frischem Wasser bereitgestellt. Tränken, die innen grüne Ränder haben sind zu lange gestanden und sind nicht ausreichen gereinigt worden. Vor allem Junge Tauben sind anfälliger auf Krankheiten. Wasser ist ein Überträger von vielen Krankheiten und je frischer das Wasser ist, desto gesünder sind die Tiere, ganz einfach.

Franco Visonà, Mai 2011

This entry was posted in Allgemein. Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.