Angepaart ist!

Angepaart ist!

Wie jedes Jahr konnte ich es kaum erwarten, meine Zuchtpaare anzupaaren. Das geschieht bei mir seit Jahren immer Mitte Januar. Viel zu früh sagen einige, für mich genau der richtige Zeitpunkt. Warum?

Ich züchte mit 25 Zuchtpaaren Kelebek in verschiedenen Farbstämmen. Bei einem so frühen Anpaaren sind Mitte Februar dann überall Junge im Nest, die dann etwa Mitte März flügge sind. Dann kommen die Jungen in den Flugschlag und lernen das rein und raus, also die Grundausbildung, wenn man so will. Zwei Wochen später werden sie dann gejagt und dann ist ja bekanntlich die Zeitumstellung auf Sommerzeit. Da hab ich am Abend schön Zeit und kann die Meute fliegen.

Natürlich kann es vorkommen, dass mal ein Junges auskühlt, wenn die Eltern nicht gut schauen, das hab ich aber im März oder April auch.

Meine Zuchtpaare fürs 2012 hab ich auf Video festgehalten:

Zuchtpaare 2012 I und Zuchtpaare 2012 II

Allen viel Erfolg im Schlag wünscht

Franco Visonà, Januar 2012

This entry was posted in Franco's Berichte. Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.