Wasserburg 2012

Wasserburg 2012

Wie meisten bin ich mit Hans Ganz unterwegs, wenns um Tauben geht, so auch dieses Jahr in Wasserburg am Inn.

Gut vorbereitet auf die grosse Kälte sind wir schon früh am Samstags bei der Autobahnraststätte Kemptal in den Hirsbrunner Car gestiegen. Fast die selbe Truppe wie immer, gutgelaunt, tolles Wetter, was will man mehr.

Am Abend, nach einem längeren Halt in München, gings dann zügig Richtung Zimmer. Wo es einen Lift hat nehmen wir natürlich einen Lift… ( Ich und Hans im Lift ….die Bilder sprechen wohl für sich!) – und bleiben stecken

Gut haben wir noch ein Bierchen getrunken, falls wir abstürzen sollten!

Gut haben wir noch ein Bierchen getrunken, falls wir abstürzen sollten!

Mit Sack und Pack im Lift

Mit Sack und Pack im Lift

Gut hatte es eine Notruftaste

Gut hatte es eine Notruftaste

 

 

 

 

 

 

Nach einer halben Stunde wurden wir dann von einem Liftmonteur befreit . Ein gutes Essen, ein lustiger Abend und dann gings schlafen.

Der Retter!

Der Retter!

Alle Erleichtert

Alle Erleichtert

 

 

 

 

 

Putzmunter sind Hans und ich dann um 6.15 Uhr auf die erste Tour durch den Markt gegangen. Unser Hotel war ja nur 2 Minuten davon entfernt. Eingepackt wie Eskimos, es hatteminus 16 Grad!

Es hatte dieses Jahr nicht so viele Leute, das Angebot an Tieren war jedoch sehr vielseitig. Hans hat herzige Wolga Positurtümmler gefunden für den Einsatz als Dropper. Ich hab leider nichts gefunden. Intressant waren für mich kranzhalsige Budapester Hochflieger in Rot sowie Budapester Weissschwingige Hochflieger. Oder Niederländische Hochflieger (Flugtyp). Der Anbieter versprach 5 Stunden Flugzeit!!!

Um 12 Uhr war dann der Spuk vorbei, glücklich und zufrieden bestiegen wir um 13 Uhr den Bus in Richtung Heimat.

Guckt Euch auch die Bildergalerie Wasserburg 2012 an, viel Spass.

Franco Visonà, Februar 2012

This entry was posted in Allgemein, Franco's Berichte. Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.